Businessplan erstellung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

individuelles 1:1 Coaching

Zuschuss von 50-80% zu den Beratungskosten möglich

für Gründer:innen und Selbstständige

Das Coaching/ die Beratung findet digital statt

Für folgende Förderprogramme bin ich registriert,
die Zuschüsse erst ermöglichen:

bereits selbstständig:

BAFA - Beratungsprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Bundesweites Beratungsprogramm vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Förderquoten von 50-90% möglich

noch nicht gegründet:

Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW NRW)

Vorgründungscoaching der IBP IHK Düsseldorf für das Land NRW. Förderquoten von 50-80%

BERATUNGSPROGRAMM FÜR EXISTENZGRÜNDUNG

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz

Vorgründungscoaching Bayern

Vorgründungscoaching des Landes Bayern mit 70 % Förderhöhe vom IFB (Institut für freie Berufe und der IHK

*Alle Zuschüsse müssen bei dem jeweiligen Förderprogramm-Anbieter immer vorab beantragt und genehmigt werden. Nur dann ist eine Bezuschussung zu den Beratungskosten überhaupt möglich. Einige Beratungsprogramme behalten sich auch eine finale Abschlussprüfung der Abrechnungsunterlagen vor, bevor der Zuschuss gewährt wird. Eine pauschale Zusage kann hier also nicht vorgenommen werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die Beratung ist für alle geeignet, die entweder planen, ein neues Business zu gründen oder diejenigen, die bereits ein laufendes Business haben, aber aktuell noch Herausforderungen haben, die sich gerne überwinden möchten. 

Die Zusammenarbeit läuft derzeit komplett online/digital ab. 

D.h., die einzelnen Coaching/ Beratungseinheiten finden per Videomeeting oder per Telefon statt. Also Videokonferenz-Tool nutze ich derzeit meistens Zoom. Je nach vereinbarten Inhalten und Zielsetzung werden Dokumente und Arbeitshilfen zur Verfügung gestellt. 

Je nach Vertrag und Förderprogramm ergibt sich ein unterschiedlicher Umfang der Zusammenarbeit. 

In dieser Zeit finden dann regelmäßige Coaching/ Beratungsessions statt und arbeitet so gemeinsam an den  nächsten Schritten, die man zu Beginn in einer Roadmap festgelegt hat.

Zudem erhält man ständigen Support von mir über sichere Messengerdienste wie SMS oder Signal. SO hat man zu den Video-Sessions immer Kontakt zu mir und erhält schnellstmögliche Unterstützung. 

Die Themen ergeben sich aus deinen Herausforderungen und können sehr unterschiedlich sein. 

Hier aber mal einige Themen, die häufig vorkommen:
 
– Gründungsformalitäten
– Businessplan Erstellung
– Gründungszuschuss beantragen (inkl. fachkundiger Stellungnahme)
– Finanzen (KfW Gründerkredit, Förderkredite)
– Geschäftsmodell-Entwicklung
– Positionierung
– Angebotsentwicklung
– Online Kunden gewinnen
– Onlinebusiness aufbauen
 bekommen
– Marketingstrategien entwickeln

Wichtig ist immer, dass jede geförderte Beratung immer individuell auf die Ziele und Herausforderungen abgestimmt ist. 

Es gibt von den einzelnen Bundesländern und vom Bund verschiedenen Förder- und Beratungsprogramme für Gründer:innen und Selbstständigen zur Förderung von qualifizierten Beratungen.

So fördern die einzelnen Bundesländer häufig Vorgründungscoachings, also Coachings, die dazu dienen, ein Gründungsvorhaben zu planen und entsprechende Strategien zu entwickeln. Auch die Erstellung von Businessplänen und Finanzierung zu sichern, gehören zu den Inhalten. 

Der Bund gibt unter bestimmten Voraussetzungen und  Zuschüsse zu Beratungen für Unternehmer:innen und Selbstständige, die bereits am Markt sind, egal wie lange. Das Programm ist unter dem Namen BAFA bekannt. Das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ fördert Beratungen kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Unternehmen können sich von qualifizierten, Beraterinnen und Beratern zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen.

Die Förderquoten belaufen sich in der Regel meistens auf 50 % und in unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zu 80-90 %. 

Wichtig für alle Förderprogramme gilt: Es muss immer erst ein möglicher Zuschuss beantragt werden. Eine generelle Förderzusage gibt es also nicht. 

Gerne berate ich dich zu den einzelnen Fördermöglichkeiten in einem unverbindlichen Gespräch, dass du selbst in meinem Kalendertool buchen kannst – siehe weiter unten.

Die Kosten für ein(e) intensive(s) Einzel-Coaching/Beratung hängen davon ab, welcher Umfang vereinbart wird und ob ein Förderprogramm genutzt wird. Auch die Förderquote ist unterschiedlich je nach Bundesland und Förderprogramm.

Aus diesen Gründen lässt sich hier leider kein einheitlicher Betrag nennen und muss individuell geklärt werden. 



Dein Coach

Ich bin Frank Probst. Ich bin Unternehmer, Gründungsberater und Businesscoach und ich unterstütze andere Gründer:innen, Selbstständige und Unternehmer:innen dabei, ihre Idee in ein eigenes Business zu verwandeln – von der Planung bis zur Gründung und der ersten Kundengewinnung.

Ich habe selbst vor 14 Jahren gegründet mit einer privaten Musikschule für Rock/Pop und habe in den Folgejahren noch 2 Beratungsunternehmen gegründet und aufgebaut.

Heute arbeite ich hauptberuflich als Gründungsberater und Businesscoach, bin stolzer Familienvater und na klar, jede sonst noch freie Minute geht es ans Schlagzeug zum Austoben mit meinen Bandjungs.

Wenn du Lust, mit mir über deine Idee, deine Gründung oder dein Business zu sprechen, dann vereinbare gerne ein kostenloses und unberbindliches Infogespräch in meinem Kalenderbuchungstool.

Rock Your Start And Rock Your Business!
Frank

Termin auswählen